Dienstag, 9. Juni 2015

fit, fitter, fit-koeln

Ich weiß ja nicht wie das bei euch so ist... aber was Sport angeht bin ich eher eine faule Couchpotato.
Meistens schaffe ich es im Sommer gerade so mich zweimal die Woche zum joggen aufzuraffen. Und bis ich das tatsächlich schaffe dauert es auch immer ein bisschen (eben so lange bis das Wetter mal mindestens 3 Wochen hintereinander so gut war das ich zumindest ein bisschen Kondition aufbauen konnte)

Was mich ein bisschen motiviert ist in meiner Running App (Nike+) zu sehen ob meine Freunde wieder laufen war. Dann fällt es einem nämlich doch schwerer Ausreden zu finden und das schlechte Gewissen meldet sich.

Von einer dieser Freundinnen wurde ich jetzt auf eine andere Trainingsmethode hingewiesen.

Fit Köln heißt das Programm das 3 Jungs anbieten. An 2 Tagen pro Woche an 2 Standorten in Köln wird man von professionellen Trainern in einer Stunde fit gemacht. Und das Beste: das ganze ist kostenfrei!

Also kein nerviger 24 Monats Fitnessstudio Vertrag...

Wir besuchen am Montag zum ersten Mal das Training. Ich bin schon ganz gespannt.

Für alle die mehr Infos brauchen:
http://www.fit-koeln.de/faq.html

Kommentare:

  1. Tolle Idee mit Fit Köln, vorallem toll das es kostenfrei ist. Für mich wäre das nichts, ich muss beim trainieren total flexibel sein und dann trainieren wann ich gerade Zeit habe. Ich gehe immer zu Flexx Fintness. Ich liebe Fitnessstudios total.

    AntwortenLöschen
  2. Gute Sache, dass FitKoeln kostenfrei ist - da sieht man mal, dass es den Machern nicht um das Geld geht, sondern wirklich um die Sache. :) Ein paar mehr Infos hätten dem geneigten Leser aber trotzdem nicht geschadet. Dein Post ist ja mittlerweile etwas älter - berichte doch mal von deinen Erfahrungen?!

    AntwortenLöschen
  3. Anfangs ging es mir genau so wie dir, aber wenn du einmal drinnen bist, geht es dann so gut wie von alleine :) Und das Angebot in Köln hört sich auch sehr gut an, ich freue mich schon auf deinen Bericht darüber :)

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen